Siebter Teil von Alexander Ruhes Zeitungsarchaeologie-Archiv

Wirklich gerne sitze ich im Frankfurter Stadtarchiv oder in der Universitäts-Bibliothek und lese in uralten Zeitungen. Hier einige meiner Funde. Ich kann nicht dafür garantieren, dass all diese  Geschichten wahr sind - früher waren Zeitungsartikel viel schlampiger recherchiert als heute, was ich garantieren kann ist, dass diese Geschichten in alten Zeitungen gestanden haben und dass viele Zeitgenossen geglaubt haben, sie seien wahr. Geschichten die oft genug erzählt  werden, werden zu Geschichte.

 Alexander Ruhe

 

 

 

 

 

1923 - Anschlag auf die Frankfurter Westendsynagoge - das rechte Deutschland plant den Putsch.

1945 - Ein erfolgreicher Massenprotest gegen die Gestapo in Frankfurt.

1906 - Der Aussätzige - die Odyssee eines jüdischen Rumänen quer durch Europa.

1870 - Ein Flohmarktfund - die Kriegsbriefe des Wallufers Franz Kniesling.

 

 

'>