Sechster Teil von Alexander Ruhes Zeitungsarchaeologie-Archiv

Wirklich gerne sitze ich im Frankfurter Stadtarchiv oder in der Universitäts-Bibliothek und lese in uralten Zeitungen. Hier einige meiner Funde. Ich kann nicht dafür garantieren, dass all diese  Geschichten wahr sind - früher waren Zeitungsartikel viel schlampiger recherchiert als heute, was ich garantieren kann ist, dass diese Geschichten in alten Zeitungen gestanden haben und dass viele Zeitgenossen geglaubt haben, sie seien wahr. Geschichten die oft genug erzählt  werden, werden zu Geschichte.

 Alexander Ruhe

 

 

1935 - Die Druckplatte vom Flohmarkt und der deutsche Beamtentag

1911 - Die Frankfurter Nachrichten und die Strandmode

1904 -1933 - Sechs Hinrichtungen im alten Frankfurt

1773 - Die Schlacht am Riederspieß

1907- Spielautomaten erobern die Kneipen Frankfurts

1635 - Frankfurter Landsknechte plündern das Nachbarstädtchen Homburg

1790 - Kleinheubach kämpft um das Recht, die Kaiserkrone nach Frankfurt bringen zu dürfen

1791 - Das schwarze Schaf aus der Goldenen Waage auf den Hohenasperg

1925 - der mysteriöse Tot der Rennfahrerin Ada Otto

 

'>